über Mich

GHVG1443.JPG

Ich bin Sabrina und meine Reise begann schon ziemlich früh in meinem Leben. Als Kind hatte ich oft das Gefühl, nicht dazu zu gehören, habe mich fremd und anders gefühlt.

Im Teenie alter hat sich das ganze nicht gebessert, ich habe krampfhaft versucht mich anzupassen, ich wollte dazu gehören, Teil von etwas großem sein.

Mit 20 Jahren, habe ich angefangen, über mich zu lernen. Zu lernen, dass ich schon längst ein Teil des großen ganzen bin und das auf meine ganz persönliche Art und Weise.

Ich habe erkannt, dass es meine Stärke ist und was ich früher falsch an mir fand, wurde langsam zu meinem wichtigsten Werkzeug.

 

 

Ich folge seither meinem Herzen und natürlich habe auch ich Hindernisse zu bewältigen. Aber mit jedem Hinderniss, was sich mir in den Weg stellt, wachse ich, weil ich es als Chance sehe etwas zu lernen. Lernen, wie ich die beste Version von mir selber sein kann.

 

Meine Hündin Blue begleitet und spiegelt mich seit 7 Jahren. Ich bin dankbar für alles, auf das sie mich aufmerksam macht, für jede Lektion, die ich durch sie lernen darf.

Im Jahr 2020 kam der Kaltblutwallach Argagon dazu und wieder durfte ich durch dieses wunderbare Wesen neue Aufgaben sehen und bearbeiten und mehr über mich lernen.

Heute im Jahr 2021 begleitet mich meine Ponystute Coffee und zeigt mir neue Aufgaben.

Jeden Tag üben meine Tiere mit mir und sie sind wirklich geduldig.

Meine Tiere helfen mir mich zu entwickeln und sie geben mir Halt, und das ohne zu verurteilen, mit sehr viel Liebe.

Nun möchte ich dir helfen.

Dir helfen, die beste Version deiner selbst für Dich zu werden und für niemanden sonst. Denn es ist dein Leben und du schreibst deine Geschichte.