Yoga für Reiter

Yoga und Reiten
Yoga hilft uns dabei, Körper, Geist und Seele in Kontakt, in Harmonie und in einklang zu bringen. So fällt es uns mit zunehmender Übungspraxis auch leichter, uns mit dem Pferd zu verbinden.
Durch regelmäßige Yoga Übungen finden wir Schritt für Schritt in unsere Balance und in unsere Kraft.
Diese eigene Balance gibt uns ein gefühl der losgelassenheit, welches wir beim reiten mit unserem Pferd ebenso ebenso erreichen möchten.
Das eigene Körpergefühl, welches durch regelmäßige Yoga einheiten gestärkt wird, hilft unserem Pferd ebenso ein besseres Körpergefühl zu erlangen. Der Grund dafür, wir "stören" unser Pferd weniger in der Bewegung, da wir mit unseren Bewegungen im einklang sind.
Ich zeige Dir, wie du in Achtsamkeit kommst, welche Übungen Dir helfen und wir du so, durch ein ganz neues Körpergefühl, in harmonie mit deinem Pferd arbeiten kannst.

Mentaltraining für Reiter

Emotionen nehmen im Reitsport eine sehr wichtige Rolle ein, und zwar nicht nur für den Reiter selbst, sondern ebenso für das Pferd. Emotionen entstehen im Umgang mit dem Pferd und beim Reiten und können damit das eigene Verhalten und die des Pferdes beeinflussen.

 

Die mentale und emotionale Stärke im Umgang mit sich und dem Pferd ist die Grundlage für eine gute Kommunikation. (Pferde-)Wissen, Achtsamkeit, Respekt und Vertrauen sind die Basis für emotionale Intelligenz und mentale Stärke, die ein starkes Selbstbewusstsein und den Aufbau von tragfähigen Beziehungen zwischen Pferd und Mensch ermöglichen.

Menschen und Pferde zu motivieren, sich selber zu entdecken und zu entwickeln ist meine Leidenschaft.

Du möchtest Dich auf das Turnier freuen und dich siegessicher fühlen, an dich und Deine eigenen Stärken glauben, Deine Leistung verbessern und ruhig und entspannt in die Prüfung gehen?

Du möchtest mit deinem Pferd entspannt durch das Gelände streifen oder sogar auf Wanderritte gehen?

Lerne mit mir, wie Du Deine eigenen Stärken erkennst und Deine Ziele erreichen kannst.