Hundegestütztes Coaching

Mann mit Hund

„Kampf und Widerstand im Inneren führt zu Kampf und Widerstand im Äußeren.“

-BossImKopf-

Warum Coaching mit Hund?

Hunde besitzen wirklich einzigartige Eigenschaften, die in meinem Coaching zum Thema Selbstreflexion und Persönlichkeitsentwicklung eine perfekte Ergänzung darstellen oder auch den Einstieg im Life- und Businesscoaching erleichtern.

 

Sie sind absolut authentisch, ehrlich, konsequent und spiegeln den Menschen perfekt.

Das mache ich mir im Coaching zu Nutze, indem ich die Hunde "reden" lassen.

Erlebe, wie der Hund dir mitteilt, wie Führung geht, wie man authentisch wirkt, wie dein Durchsetzungsvermögen, deine Empathie, Kommunikation und Körpersprache bei deinem Gegenüber ankommt und vieles mehr.

Warum ist das Ganze so effektiv? Weil das Feedback des Hundes absolut wertfrei erfolgt.

Unbewusste Handlungen werden dir damit bewusst gemacht und können im Coaching angeschaut werden.

Beim hundegestützten Coaching handelt es sich aber klar um Coaching für den Menschen.

Im Gegensatz zu uns Menschen, reagiert ein Hund instinktiv, spiegelnd, dabei völlig wertfrei und unmittelbar auf sein Umfeld und sein Gegenüber. Ungeschönt, nicht überlegend, abwägend oder ähnliches, spiegelt und reagiert der Hund konkret auf das Verhalten, die Haltung und sogar die Stimmung von uns Menschen. Hunde schauen hinter jede Fassade und lesen uns Menschen wie ein offenes Buch! Und das wie gesagt, unmittelbar!

 

Dir wird auf diese Weise dein Verhalten, deine Denkweise und Haltung sichtbar und spürbar gespiegelt. Hast Du also den Wunsch zu erfahren, warum Menschen auf Dich reagieren, wie sie reagieren oder auch klarer gesagt, ein besseres und realistisches Selbstbild zu bekommen, dann ist das hundegestützte Coaching eine sehr effektive, schnelle, oftmals auch sehr humorvolle und emotionale Möglichkeit.

 

Mit den gewonnenen Erkenntnissen und Erfahrungen kann dann im klassischen Coaching-Prozess angeknüpft und gezielt an der persönlichen Entwicklung gearbeitet werden.

Darüber hinaus nimmt man einem Hund eine ehrliche, direkte Reaktion und sein Feedback meist auch nicht übel, im Gegensatz zu einem Menschen. Da kann das Feedback doch auch sehr verletzend sein und vielleicht auch nicht konstruktiv annehmbar.

Im Coaching sind es kleine, von mir angeleitete Übungen, die Du mit meiner Hündin Blue oder auch deinem eigenen Hund durchführst. Sie dauern nur wenige Minuten und laufen natürlich unter tierschutzrechtlichen Bedingungen ab, also ohne den Hund zu überfordern.

Die Übungen sind dabei nicht beliebig, sondern gut durchdacht und geplant. Oftmals wirken sie recht unspektakulär nach außen, eher wie Alltagssituationen.

Anhand deiner Reaktion  auf die Reaktion des Hundes, kann ich in den Übungen einiges ablesen, was dann im folgenden Reflexionsgespräch genauer analysiert und hinterfragt wird.

Preis pro Einheit: 250€