top of page

Tierphysiotherapeutische Leistungen

Tierphysiotherapie wird angewand um die Gesundheit, Mobilität und Lebensqualität von Tieren zu fördern. Sie hilft bei der Rehabilitation nach Verletzungen oder Operationen, lindert Schmerzen, verbessert die Beweglichkeit, beugt muskulären Problemen vor und trägt insgesamt dazu bei, das Wohlbefinden der Tiere zu stärken.

sabrina_gr_tr_01_985 transparenter hintergrund.png

Bewegungsanalyse und Diagnostik

Professionelle Einschätzung der Bewegungsmuster, um gezielt auf individualle Bedürfnisse eingehen zu können.

Bewegungstherapie (Aktiv und Passiv)

Bewegungstherapie fördert das Wohlbefinden von TIeren durch gezielte Übungen und Therapieansätze, um Beweglichkeit, Muskelfunktion und Gelenkgesundheit zu verbessern.

Massagen und Akkupressurmassagen

Massagen und Akkupressurmassagen werden eingesetzt, um die Muskulatur zu entspannen, die Durchblutung zu fördern und energetische Blockaden zu lösen um das Wohlbefinden der Tiere zu steigern.

Magnetfeldtherapie

Die Magnetfeldtherapie in der Tierphysiotherapie verwendet gezielte Magnetfelder um die Zellaktivität zu stimulieren, die Durchblutung zu verbessern und die Regeneration von Gewebe zu fördern.

Manuelle Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage ist eine sanfte Methode die darauf abzielt den Lymphfluss zu fördern, Schwellungen zu reduzieren und das Immunsystem von Tieren zu unterstützen

Gelenkmobilisation

Gelenkmobilisation ist eine physiotherapeutische Technik, die darauf abzielt, die Beweglichkeit eines Gelenks zu verbessern und die umliegene Muskulatur zu entspannen.

Therapeutischer Laser

Der therapeutische Laser in der Tierphysiotherapie nutzt gezielte Lichtenergie um die Zellregeneration zu fördern, Entzündungen zu reduzieren, Wundheilung zu fördern und die Schmerzlinderung bei Tieren zu unterstützen

EMS / TENS

EMS (Elektromyostimulation) und TENS (Transkutane elektrische Nervenstimulation) in der Tierphysiotherapie setzen elektrische Impulse ein, um entweder gezielte Muskeln zu stimulieren (EMS) oder Schmerzlinderung durch Stimulation der Nerven zu erreichen (TENS)

bottom of page